Der eSpring Wasserfilter – Bietet eSpring by Amway den besten Trinkwasserfilter der Welt?

Der espring Wasserfilter ist das Ergebnis meiner jahrelangen Suche nach dem perfekten Trinkwasser.

Ein Wasserfiltersystem, das

  1. alle anorganischen Verbindungen rausfiltert, welche für den Körper potenziell schädlich sind
  2. alle Mineralien durchlässt, die für den Körper wichtig sind

Ich konnte mir gut vorstellen, das da irgendwo ein Haken sein musste. Schließlich ist mir bei meinen Recherchen nichts Vergleichbares untergekommen.

Dank verschiedener Garantieleistungen holte ich mir das Filtersystem, um mich selbst zu überzeugen.

Aber dazu gleich mehr!

Zunächst…

Warum ein Wasserfilter von eSpring kaufen? Was macht dieses Filtersystem so besonders?

Es handelt sich hierbei um eine Technologie, die aus mehreren Komponenten besteht und sich auf eine Art und Weise ergänzt, die es auf dem Markt so nicht gibt.

Das Wasserfiltersystem von eSpring vereinigt unter anderem die besten Eigenschaften des Aktivkohle- und des UV-Wasserfilters.

Man nehme hierfür eine einige Bestandteile, die uns teilweise schon bekannt sind:espring-Wasserfilter-Bestandteile

  1. UV-Lampe – Zerstört mehr als 99,99 % der potentiell krankmachenden Bakterien und Viren, die im Wasser vorkommen, und verbessert die Qualität und Sicherheit des Wassers.
  2. Kohlefilter – Dieser in den USA patentierte mehrschichtige austauschbare Aktivkohleblock entfernt Chlorgeschmack und -geruch, Partikel, mehr als 140 potentiell gesundheitsschädliche Verunreinigungen und verbessert die Klarheit.
  3. LED-Display – Verwendet einfach verständliche Symbole/Grafiken zur Anzeige der verbleibenden Lebensdauer des austauschbaren Ersatzfilter und zur Anzeige des Systemstatus.
  4. Eigenständiges Elektronikmodul – Eine weitere Technologie, die eSpring zuerst nutzte – und eine weitere in den USA patentierte Eigenschaft – ist die drahtlose Kupplung (induktiv elektronisch), die zwischen der UV-Lampe und dem Gerät zum Einsatz kommt. Damit wird die UV-Birne komplett von der Stromquelle isoliert, so wie z.B. Mobiltelefone von der Ladestation getrennt werden.
  5. Anpassbare Leitungen – Die Schlauchlänge kann auf die gewünschte Länge angepasst und passend für die Installation gekürzt werden.
  6. Kompaktes Verteilerventil – Das kompakte Verteilerventil lässt sich problemlos an den meisten Wasserhähnen anbringen.

Diese Kombination ist einzigartig und Tausende Menschen nutzen dieses Art von Wasseraufbereitung.

Soweit so gut, aber

Stimmt das alles was eSpring verspricht? – Unabhängige Zertifizikate, die es in sich haben

Wenn der Hersteller und der Verkäufer behaupten, dass der eSpring Wasserfilter das bester Wasserfiltersystem der Welt sei, dann glauben wir das natürlich ohne zu hinterfragen! Oder?

Natürlich nicht!

Deshalb hab ich mich mal über die angeblich so tollen Zertifizierungen durch die NSF International schlau gemacht.

Tatsächlich ist der eSpring ist der weltweit einzige Wasserfilter, der alle vier NSF/ANSI-Standards 42, 53, 55 und 401 zugewiesen.

Die besten Zertifizierungen, die ein Wasserfilter bekommen kann:

  • 53 – Schadstoffe wie Blei, flüchtige organische Schadstoffe
  • 55 – Norm für zusätzliche Bakterienbehandlung bei desinfiziertem öffentlichem Trinkwasser (Klasse B)
  • 401 – Aufkommende Schadstoffe, darunter rezeptpflichtige Medikamente, neue Herbizide etc., deren Spuren im Trinkwasser gefunden wurden.
  • 42 – zur Verbesserung des Geschmacks, Geruchs, Aussehens

Hier findest du die vollständige Liste aller

Selbst gefährliche Viren in Zeiten von Pandemien werden rausgefiltert, was besonders anfällige Menschen mit Vorerkrankungen schützt. 😉

Wer oder was steckt hinter NSF?

Seit 1944 vergibt die NSF Zertifikate u.a. im Bereich der Wasseraufbereitung.

Dazu mal ein paar Auszüge von der deutschen Webseite:

NSF International ist eine unabhängige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für öffentliches Gesundheits- und sicherheitsorientiertes Risikomanagement zu sein und dabei gleichzeitig den Interessen aller Beteiligten, d.h. der Öffentlichkeit, der Wirtschaft und der Behörden, zu dienen.

Hersteller und Regulierungsbehörden erwarten von uns Unterstützung bei der Einhaltung von Normen und Vorschriften in Bezug auf Lebensmittel, Wasser, Konsumgüter und Umwelt. Als unabhängige Organisation bieten wir unseren Kunden eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter Produkttests, Auditierung, Beratung, Schulung, Dienstleistungen im Bereich Consumer Insights sowie technische Unterstützung.

Diese NSF Zertifikate sind sehr schwer zu bekommen und wie schon erwähnt: Einen anderen Wasserfilter mit den oben erwähnten Zertifikaten gibt es nicht!

Die Qualität des gefilterten von eSpring gefilterten Trinkwassers konnte sich nach einer eigens durchgeführten Laboruntersuchung bestätigen. Dazu später mehr! 😉

Die idioteneinfache Montage – die Installationsanleitung mit Wasserhahn!

Per Klick bestellt, ausgepackt und in 5 Minuten installiert!

So gehts:

1.  Loch in das Waschbecken stanzen:

Wasserhahn Wasserfilter Loch stanzen

  • Kleines Loch mit boren
  • Lochstanzer (Ø=35mm) besorgen
  • Festdrechen bis es „knackt“ und Loch fertig ist
2.  Wasserhahn richtig einsetzen und festschraubenWasserhahn Filter einbauen
  • Achte darauf, dass die Gummidichtung auf der Oberseite der Spüle liegt damit auch alles wasserdicht bleibt!
  • Schraube Metallscheibe mit Flügelmutter an der Unterseite leicht handfest, hauptsache es dreht nicht durch! 😉
3.  T-Stück und Rote Zuleitung installieren

Wasserfilter Wasserhahn T Stück einbauenHier kann jemand mit kleinen Händen sehr behilflich sein!rote Zuleitung für Wasserhahn Filter

Achtung: In seltenen Fällen können die Gegebenheiten in deinem Haushalt abweichen. Ein vorinstallierter Wasserhahn könnte das T-Stück überflüssig machen.

Deshalb wird mit dem Amway Wasserfiltersystem auch ein entsprechende Düse mitgeliefert.

4.  Filterschläuche installieren

eSpring Montage Schlauch einbauen

  • Abdeckung + elektronisches Modul abnehmen
  • Schläuche in die entsprechenden Halterungen des Aktivkohlefilters schieben

Wichtig: Du musst einen hartnäckigen Widerstand überwinden, bevor die Schläuche vollständig aufgesteckt. Muskelkraft ist angesagt!

5.  UV-Licht aktivieren
  • amway Wasserhahn Installationsanleitung StromElektronisches Modul aufsetzen
  • Kabel an an den Filter
  • Abdeckung aufsetzen
  • Stecker in die Steckdose
6.  Positionieren, Testen, Fertig

Schön verstaut sieht das dann so aus:

espring Trinkwasserfilter UV-Licht

  • Bei fließendem Wasser sollte die Anzeige „blaue Tröpfchen“ anzeigen
  • Die Balken geben Auskunft darüber, wann es Zeit ist den Aktivkohle-Ersatzfilter zu wechseln (je nach Gebrauch alle 1 bis 2 Jahre)

3 evidente Gründe warum der eSpring Wasserfilter nicht nur deinen Geldbeutel zum Schmunzeln bringt

Jawohl! Mit eSpring investierst Du

  • in die Gesundheit deiner Nieren uvm. – Da sich sonst toxische Stoffe in Kreislauf und lebenswichtigen Organen einnisten würden. Die Kombination Aktivkohle + UV-Licht eliminiert die Rückstände zu 99,99% (siehe Befund)
  • um Zeit zu gewinnen und Deine Wirbelsäule zu schonen – Du sparst somit das elende Kistenschleppen schwerer Glasflaschen bzw. hormoverändernder Plastikflaschen und kannst stattdessen einfach den Wasserhahn öffnen, wenn es durstet
  • um langfristig Geld zu sparen – Der Return on Investment liegt bei nur 2 Jahren

ie scIst auch noch günstiger, als jede andere Filterinvestition

3-fache Garantieleistung! So what!?

Fazit

Momentan wird der einzigartige Wasserfilter ausgiebig getestet. Mehr dazu in Kürze..